Welche Digitalkamera ist gut?

Auf der Suche nach der richtigen Digitalkamera kann schon mal einige Zeit ins Land gehen. Deshalb sollte man sich auf mehrere Digitalkamera Test Berichte auf verschiedenen Seiten verlassen können. Wir stellen deshalb mal einige Digitalkameras mit ihren Vor- und Nachteilen vor. Hierbei handelt es sich vor allem um ältere Digitalkameras, die aber immernoch gute Fotos machen.

Canon Powershot A590

Die Canon PowerShot A590 IS ist eine beliebte Digitalkamera der Kompaktklasse. Vor allem überzeugen tut die Digitalkamera durch ihre Technik und dem dazu gehörigen Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Kamera stammt aus der PowerShot Reihe von Canon.

Die Digitalkamera von Canon ist mit einem CCD Sensor ausgestattet. Dieser Sensor macht es möglich mit der Kamera Fotos mit einer Auflösung von 8 Millionen Pixeln zu schießen. Die Fotos haben dabei eine Auflösung von 3264 x 2448 Pixeln.

Digitaler und optischer Zoom ist bei der Kamera vorhanden. Die Kamera verfügt über 4 x optischen Zoom und 4 x digitalen Zoom. Auf dem 2,5 Zoll großen Display können die geschossenen Fotos unteranderem angeschaut und organisiert werden.

Im Testbericht von Foto Hits schloss die Kamera mit einem Ergebnis von “gut” ab, Chip das Foto Magazin gab der Kamera 64 Punkte von 100 Punkten.

Nikon Coolpix S520

Nikon ist ein bekannter Hersteller im Bereich der Digitalkameras. Schon seit vielen Jahren bewegt sich Nikon auf diesen Markt sehr erfolgreich und hat seine Kunden durch gute technische Qualität sowie gutes Design an den einzelnen Digitalkameras.

Die Digitalkamera Nikon CoolPix S520 von Nikon aus der CoolPix Reihe überzeugt durch einen CCD Sensor. Der Sensor macht es möglich Fotos mit einer Auflösung von 8 Millionen Pixeln zu schießen. Die höchste Auflösung bei einem geschossenen Foto ist 3264 x 2448 Pixel.

In der Kamera ist ein 2,5 Zoll großes Display eingebaut das es möglich macht beim schießen das Ziel anvisieren zu können und geschossene Fotos vor ab anzuschauen. Die Kamera verfügt über 3 mal optischen Zoom und 4 mal digitalen Zoom.

Casio Exilim

Casio ist ein bekannter Elektronikhersteller. Vor allem im Bereich der Digitalkameras hat sich der Hersteller einen Namen gemacht. Casio ist bekannt für technisch hochwertige Ausstattungen zu guten Preisen und für flotte Designs an den Kameras.

Die Casio Exilim EX-Z200 ist eine Digitalkamera aus dem Hause Casio und verfügt über einen CCD Sensor. Der CCD Sensor macht es möglich Bilder zu schießen mit einer Auflösung von 10,1 Millionen Pixeln. Das Gewicht der Digitalkamera liegt bei 119.1 Gramm.

Auch bei der Kamera vorhanden ist optischer und digitaler Zoom. Die Kamera verfügt über 4 fach optischen Zoom und  4 fach digitalen Zoom. Geschossene Fotos können vor ab auf dem 2,7 Zoll großen LCD Display angeschaut werden.

Sony Cybershot WSC-D300

Von Sony ist die nächste Kamera die Sony CyberShot DSC-W300 aus der CyberShot Reihe. Die Kamera ist für Anfänger genau so geeignet wie für Fortgeschrittene. Dadurch das die Kamera technisch gut ausgestattet ist bekommt diese schon einmal den ersten Punkt.

Geschossen werden Fotos bei der Kamera durch den SuperCCD Sensor. Die Kamera erreicht hier eine Auflösung von 13,6 Millionen Pixeln. Die Auflösung der einzelnen Bilder kann hierbei von 4224×3168 Pixeln bis 640×480 Pixel eingestellt werden. Je nachdem wie viel Platz zur Verfügung steht.

Das einzigste was bei der Kamera verbesserungswürdig ist das ist wohl die Zoom Funktion. Doch trotzdem verfügt die Kamera über 3 x optischer Zoom und 6 x digitaler Zoom. Über das 2,7 Zoll große Display können Fotos vorab angeschaut werden.

Die Kamera hat ein Gewicht von 156 Gramm und liegt somit sehr gut in der Hand und in der Hemd- oder Hosentasche.

Panasonic Lumix DMC-FZ28

Die Panasonic Lumix DMC-FZ28 ist eine Digitalkamera aus dem Hause Panasonic. Gehören tut die Digitalkamera Panasonic Lumix DMC-FZ28 zu der Lumix Reihe. Die Kamera ist preislich und technisch gut für Anfänger geeignet die jedoch trotzdem professionelle Foto machen wollen.

Technisch überzeugt die Kamera durch ihren CCD Sensor. Dieser ermöglicht das schießen von Fotos mit einer Auflösung von 10,1 Millionen Pixeln. Die höchste Auflösung die ein Foto das mit der Kamera geschossen wurde ist 3648 x 2736 Pixeln. Dies ist jedoch wählbar von 3648 x 2736 bis hin zu 640 x 480 Pixen.

Zusätzlich verfügt die Digitalkamera von Panasonic über 18 fachen optischen Zoom und 4 fachen digitalen Zoom. Die Kamera hat ein Gewicht von 372 Gramm und liegt damit gut in der Hand und ist in einer Tasche oder um den Hals gut zu verstauen und stört nicht.

Bei der Kamera ist es möglich eine Serienaufnahme zu machen. Die Digitalkamera schafft es 2,5 Bilder pro Sekude aufzunehmen.

Canon Powershot G9

Die Canon PowerShot G9 ist eine Digitalkamera aus dem Hause Canon und das Gerät stammt aus der PowerShot Reihe von Canon. Die Kamera ist technisch als Hobbykamera gut ausgestattet und verfügt über die wichtigsten Funktionen und guten technischen Daten.

Die Canon PowerShot G9 ist eine Kompaktkamera und für den Hobbyfotografie Bereich sehr gut geeignet. Die Kamera hat eine gute Abmessung und verfügt über ein leichtes Gewicht. Dies macht es möglich die Mobil einfach zu nutzen und Schnappschüsse zu machen.

Ausgestattet ist die Kamera mit einem CCD Sensor. Dieser macht Fotos mit einer Auflösung von 12,1 Millionne Pixeln. Die maximal Auflösung der Bilder beträgt 4000 x 3000 Pixeln. Auch verfügt sie über 6 mal optischer Zoom und 4 mal digitaler Zoom.

Sony Cybershot DSC-W120

Hobbyfotografen waren vor einigen Jahren als das Internet noch nicht von jeden genutzt worden wurde Leute die Fotos für sich, ihre Familie oder ihre Wohnung gemacht haben. Mittlerweile teilen einige Hobbyfotografen ihre Kunst mit Millionen von Menschen durch das Internet.

Die Sony CyberShot DSC-W120 ist eine Digitalkamera von Sony aus der CyberShot Reihe. Die Digitalkamera Sony CyberShot DSC-W120 verfügt über einen SuperCCD Sensor der Bilder schießt mit einer Auflösung von 7,2 Millionen Pixeln und 3072 x 2304 Pixeln.

Die Kamera ist recht klein gehalten und das Gewicht der Kamera liegt nur bei 123 Gramm. Auf dem 2,5 Zoll großen Display können geschossene Fotos vorab angeschaut werden. Ein 4fach optischer und ein 2fach digitaler Zoom sind bei der Kamera vorhanden.

Bei Foto Digtal dem Fotomagazin hat die Kamera einen Testbericht durchlaufen müssen. Hier hat die Kamera mit sehr gut abgeschlossen. Color Foto hat die Digitalkamera von Sony ebenfalls getestet und dort hat die Kamera 61 Punkt erreichen können.

Canon IXUS 970 IS

Die Canon Digital IXUS 970 IS stammt wie die letzten beiden vorgestellten Modelle aus dem Hause Canon. Auch die IXUS 970 IS ist eine Digitalkamera vor allem gedacht für den Hobbygebrauch. Die Kamera stammt aus der IXUS Reihe wie auch die Canon Digital IXUS 85 IS.

Für den Hobbygebrauch ist die Kamera vor allem geeignet da sie sehr klein ist, preislich gesehen nicht allzu teuer ist und als dritter Punkt leicht ist. Alles Punkte die bei einer Hobbykamera die für Schnappschüsse gedacht ist wichtig sind. Doch auch die technische Ausstattung spielt eine Rolle.

Verbaut in der Kamera ist ein CCD Sensor der Fotos schießt mit einer Auflösung von 10 Megapixeln. Die höchste Qualität in der die Fotos auf dem PC angezeigt werden können ist 3648 x 2736 Pixel. Das Gewicht der Kamera liegt bei 155 Gramm. Das Display hat eine Größe von 2,5 Zoll.

Preislich gesehen liegt die Kamera zum heutigen Zeitpunkt etwas höher als die beiden Canon Digital IXUS IS Modelle die vorher vorgestellt worden wurden.

Canon IXUS 85 IS

Die Canon Digital IXUS 85 IS ist eine Kamera aus dem Digitalkamera Bereich von Canon. Die Kamera stammt aus der gleichen Serie wie die gestern vorgestellte Kamera Canon Digital IXUS 80 IS. Dort hatten wir schon beschrieben das die 80 IS eine Kamera für Hobbyfotografen ist.

Auch das Nachfolge Modell Canon Digital IXUS 85 IS ist gut geeignet als Hobbykamera. Vor allem für Leute die ab und zu einen Schnappschuss machen möchten. Denn dadurch das die Kamera nicht allzu groß ist passt diese gut in die Hosen- oder Hemdtasche.

Die Kamera hat ein Gewicht von 130 Gramm. Verbaut ist ein CCD Sensor mit 10 Megapixeln. Geschossene Bilder können vorab auf dem 2,5 Zoll Großen Display angeschaut werden. Gespeichert werden können Bilder auf Speicherkarten wie Secure Digital, SDHC oder MultiMedia Card.

In einem Testbericht zu der Kamera bei CNET.de schloss die Kamera mit 8 von 10 Punkten ab und dies ergibt das Urteil “exzellent.” Auch die Computer Bild hat die Kamera getestet hier jedoch schloss die Kamera nur mit der Schulnote “befriedigend” ab.

Canon IXUS 80 IS

Canon ist bekannt für gute Digitalkameras wie auch Spiegelreflexkameras. Hobbyfotografen gibt es in Deutschland immer mehr. Durch Netbooks und kleine Kameras werden neue Fotos schnell ins Internet hochgeladen. Durch Portale wie Flickr und Twitter lassen sich Fotos verbreiten.

Die Kamera Canon Digital IXUS 80 IS Caramel ist für Hobbyfotografen vollkommen ausreichend. Mit einem CCD Sensor ist die Kamera ausgestattet. Foto schießen tut die Kamera mit einer Auflösung von 8 Megapixeln. Die Kamera liegt durch das Gewicht von 125 Gramm gut in der Hand.

Die Qualität der Bilder ist verschieden änderbar von 3264×2448, 3264×1832, 2592×1944, 2048×1536, 1600×1200 bis 640×480 Pixeln. Durch das 2,5 Zoll Große Display können Fotos vorab auf dem LCD Display angezeigt werden. Durch Speicherkarten kann der Speicherplatz erweitert werden.

Preislich liegt die Kamera bei einem Preis unter 200 Euro und ist damit eine gute Kamera für die Hosen- oder Hemdtasche. Gelobt wird bei der Kamera oft die Qualität der Fotos sowie die Verabeitung der Kamera und das leichte Gewicht.

Fazit

Auf der Suche nach der richtigen Digitalkamera muss es nicht immer ein brandneues Modell sein. Auch die älteren Modelle von Canon und Nikon sind durchaus noch sehr gut zu gebrauchen und günstig zu erhalten.